Dienstag, 12. Juli 2016

[Lesemonat] Juni 2016



Hallo ihr Lieben!
Ziemlich verspätet möchte ich euch gerne noch meine im Juni gelesenen Bücher vorstellen. Insgesamt habe ich 9 Bücher mit insgesamt 2613 Seiten gelesen.



Angefangen habe ich mit  dem 25. Band der Black Dagger Reihe von J.R. Ward Gefangenes Herz. Ich bin ein riesiger Fan von Vampir-Büchern und von Romantasy im Allgemeinen. Die Black Dagger Reihe gehört zu meinen liebsten, so dass mich auch dieser Band nicht enttäuscht und die volle Punktzahl von mir erhalten hat (5/5).

Es gab kurzzeitig das eBook von Between the Lines - Wilde Gefühle (Band 1) von Tammara Webber kostenfrei. Da der Klappentext ziemlich interessant klang, habe ich zugeschlagen und das Buch auch sofort verschlungen. Ich wurde nicht enttäuscht und habe dem Buch 4,5/5 Punkten gegeben. Meine ausführliche Rezension könnt ihr gerne hier nachlesen.

Zu Love is a Journey von L.R. Bäuml habe ich bei lovelybooks an einer Leserunde teilgenommen. Leider hat mir das Buch überhaupt nicht gefallen und es hat nur 1/5 Punkten bekommen. -Rezension-

Dann habe ich die Ghostwalker Reihe von Michelle Walker weiter gelesen. Ruf der Erinnerung ist der 5. Teil der Reihe und hat mich wieder überzeugt (5/5). Ich fand es toll, wie hier einige Handlungsstränge aus den vorherigen Bänden zusammen gelaufen sind.

Schinkenröllchen in Öl von Rebecca Adams habe ich mal von einer Freundin geschenkt bekommen, der das Buch nicht so wirklich gefallen hat. Auch mich konnte die Geschichte nicht von sich überzeugen und hat nur 2/5 Punkten bekommen.

Um Sieben Minuten nach Mitternacht ist man ja lange Zeit in der Blogwelt gar nicht drumherum gekommen. Gefühlt jeder hat das Buch in die Kamera gehalten oder auf dem Blog vorgestellt. Als ich das Buch dann im Regal der Schwester meines Freundes entdeckte, habe ich es mir direkt ausgeliehen und war sehr neugierig auf die Geschichte. Doch ich muss (leider) sagen, dass es mich nicht so sehr begeistert hat wie viele Andere. Vielleicht waren meine Erwartungen einfach aufgrund der vielen begeisterten Meinungen zu hoch. Aber schlecht fand ich das Buch auf keinen Fall, so dass es immerhin 4/5 Punkte von mir erhalten hat.


Dann habe ich noch an drei weiteren Leserunden bei Lovelybooks teilgenommen:

Love, Kiss, Cliff von Kim Leopold hat mich ganz gut unterhalten und hat 3,5/5 Punkten bekommen. Eine ausführliche Rezension zum Buch werde ich voraussichtlich morgen hochladen.

Eine Rezension zu Das verrückte Leben der Jessie Jefferson von Paige Toon habe ich ja bereits hochgeladen. Das Buch wurde mit 4/5 Punkten von mir bewertet.

Auch den erste Band der Lichtbringer Vampire Reihe: Amnesie von Diantha Stern habe ich bereits rezensiert und er hat mir gut gefallen (4/5 Punkte). Gerade läuft auf Lovelybooks die Bewerbungsrunde für die Leserunde zum zweiten Teil der Reihe. Drückt mir die Daumen, dass ich wieder mitlesen darf :)


Die meisten Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe, haben mir gut gefallen und ich bin mit meinem Lesemonat ziemlich zufrieden. Da meine Klausurphase Ende des Monats beginnt, werde ich wahrscheinlich in den nächsten zwei Monaten weniger zum Lesen kommen. Oder aber ich lese in jeder freien Minute, um mich von dem ganzen Unistress abzulenken... Wir werden sehen ;)


Habt ihr schon Ferien? Und welche Bücher habt ihr euch für die Urlaubs-/Ferienzeit vorgenommen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir eure Meinung da lasst oder wir uns in den Kommentaren austauschen :)