Dienstag, 31. Januar 2017

[Rezension] Fuchsseele von Nicky P. Kiesow

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51HcgSPxa4L._SY346_.jpg
von Nicky P. Kiesow

Genre: Fantasy
Seitenzahl: 62
Taschenbuch: 3,60 €
eBook: 0,99 €
1. Auflage: Dezember 2016

Bücher der Fuchs - Reihe:
3. Fuchsseele
4. Fuchsgott (erscheint am 15. März 2017)
5. Fuchszauber (erscheint am 15. April 2017)

!!! Spoilerwarnung, da dies eine Fortsetzung ist !!!

 Nachdem Maykayla und Sisandra in den Fängen eines Wolfsrudels gelangt sind, verlieren sie sich kurz aus den Augen.
Der starke und dominante Alpha des Wolfsrudels hat alle Hände voll damit zu tun, May dazu zu bringen, sich für sein Rudel und ihn zu entscheiden.
Doch leider läuft nicht alles wie geplant.



 Nachdem der dritte Teil mit einem gemeinen Cliffhanger endete, war ich sehr gespannt zu erfahren, wer May aus dem reißenden Fluss gerettet hat und wie es dann weiter geht.
May war mir immer noch sympathisch, aber ich würde gerne mehr über ihre tiefen Gefühle erfahren. Ich habe den Eindruck, dass sie hier teilweise etwas oberflächlich beschrieben wurde. Sogar bei der bisher sehr kaltherzigen Sisandra konnte ich Mitgefühl entdecken und ich hoffe sehr, dass sie sich weriterhin positiv entwickeln wird.
Erebos hingegen zeigt hier wieder seine grausame Seite und hat mich mit seinen Taten sehr schockiert. Er ist ein sehr zwiegespaltener Charakter und ich weiß immer weniger, wie ich ihn einschätzen soll. 

In Fuchsseele gab es wieder sehr viel Spannung und so waren die Seiten schnell weggelesen. Am Ende werden ein paar neue Figuren eingeführt, bei denen ich schon sehr gespannt bin, mehr über sie selbst und ihre Beweggründe zu erfahren. Der Cliffhanger am Ende von Fuchsseele war nicht so gemein wie der in Fuchsfluch, dennoch mag ich schnell erfahren, wie die Geschichte weiter geht.



 Fuchsseele ist eine spannungs-geladene Fortsetzung, die mir wieder gut gefallen hat. Die Welt der Fuchsgeister ist sehr interessant und ich habe mich gefreut, hier immer wieder Neues zu entdecken.
  


Ich bedanke mich bei der Autorin Nicky P. Kiesow für das Bereitstellen des eBooks für eine Leserunde bei lovelybooks.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir eure Meinung da lasst oder wir uns in den Kommentaren austauschen :)