[#WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Buecher.de, Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt und habe ihn aus freien Stücken heraus veröffentlicht. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst.

Freitag, 24. März 2017

[Stöberrunde] #1

Die Stöberrunde bei der lieben Aleshanee von Weltenwanderer wollte ich schon länger mal teilnehmen und habe es diesen Monat endlich geschafft.
Bei der Aktion geht es darum, dass man auch mal über den Tellerrand seines eigenen Blogs hinausschaut und auf interessante, informative, gute etc. Beiträge anderer Blogger aufmerksam macht. Dies ist meiner Meinung nach eine wundervolle Aktion, bei der man auch auf ganz tolle Blogs stoßen kann, die man selbst noch nicht kannte.

Wenn ihr auch Interesse daran habt, mal bei der Aktion mitzumachen, findet ihr alles Wichtige bei der lieben Aleshanee. Die aktion findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt.

In ihrem Post macht Jule darauf aufmerksam, dass z.B. High Fantasy Bücher immer häufiger als zu komplex bemängelt werden und hinterfragt dies kritisch

Ich selbst habe zwar keinen WordPress Blog, aber da dies ja auf euch vielleicht zutreffen könnte, wollte ich euch gerne auf diesen sehr informativen und hilfreichen Post aufmerksam machen.

Ein kritischer Bericht über das Kaufverhalten

In ihrem Post listet Monika Bücher von Autorinnen auf, die ihr besonders gefallen haben. "Die Wüstenblume" habe ich selbst gelesen und kann es jedem nur ans Herz legen. Mich hat es zum Weinen gebracht ...

Ein selbstironischer Post darüber, wie Mary doch Gefallen an Hörbüchern gefunden hat. Da ich selbst vor Kurzem Hörbücher für mich entdeckt habe, konnte ich mich in ihrem Beitrag voll und ganz wiederfinden

Das musste raus: Büchertausch? Och, gerade nicht, danke.
Bitte, bitte bitte lest alle diesen Beitrag und verbreitet ihn in den Weiten des Internets. Besonders bei Instagram stoße ich vermehrt auf solche dubiosen Aktionen, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt sind

Zum Schluss möchte ich euch noch ein YouTube-Video ans Herz legen. Auch ich habe das New Adult/Young Adult (was auch immer) Genre für mich entdeckt und lese solche Bücher zwischendurch sehr gerne. Doch ebenso wie Evlolle betrachte ich manche Bücher dieses Genres sehr kritisch und finde die dort vermittelten Frauenbilder teilweise sehr beängstigend.


So, das wars dann für heute. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und einen guten Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Hi!

    Freut mich sehr dass du es geschafft hast, mal mitzumachen!
    Da sind interessante Links dabei, da werde ich mich am Wochenende mal durchklicken.
    Momentan ist eh wenig los, sind wohl alle auf der Messe ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja das vermute ich auch. Ich wäre auch so gerne zur Messe gegangen :/ Aber in Frankfurt bin ich auf jeden Fall wieder dabei :)

      LG Jessy

      Löschen
  2. Hey Zeilen Springerin :)
    Ich freu mich, dass Du nun auch so eine Kategorie hast! So kann man einfach mal neue Blogs kennen lernen. Ich habe mir das von mikka und Alex auch abgeschaut. Wenn es Dich interessiert: http://lillysjoeberg.blogspot.de/search/label/Klick%20mich

    Deine links werde ich mir mal in Ruhe anschauen.
    Danke
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,
      ja ich finde diese Kategorie auch toll und bin eh der Meinung, dass sich Blogger mehr gegenseitig unterstützen sollten ...
      Deinen Beitrag muss ich mir direkt mal anschauen :)

      LG Jessy

      Löschen
    2. Ich habe Dich verlinkt: http://lillysjoeberg.blogspot.de/2017/04/klick-mich.html#more

      Löschen

Liebe Bücherfreunde,
mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Aktuell ist es mir (noch) nicht möglich, die ab Mai geforderte Checkbox einzubauen.
Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst.
Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden. Mehr Informationen gibt es in der Datenschutzerklärung