[#WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Buecher.de, Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt und habe ihn aus freien Stücken heraus veröffentlicht. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst.

Donnerstag, 9. März 2017

[TTT] Von diesen Autoren habe ich die meisten Bücher im Regal stehen

Hallo ihr lieben Bücherwürmer,
auch heute bin ich gerne wieder beim TTT von Steffis Bücher Bloggeria dabei.

Das Thema für diese Woche ist: "10 Autoren, von denen man am meisten Bücher im Regal stehen hat".

Ich habe jetzt mal meine virtuellen "Regale" mit gelesenen und SuB Büchern durchgeschaut und geguckt, welche Autoren da denn so am häufigsten vertreten sind.


1. Weit vorne hätte ich da erst mal J.R. Ward in meinem Regal mit insgesamt 32 Büchern
(26 Bände aus der Black Dagger Reihe plus den ersten Band der Black Dagger Legacy Reihe, 1 Novelle, 3 Bände aus der Fallen Angels Reihe und den ersten Band der Bourbon Kings)

2. Von P.C. Cast habe ich die House of  Night Reihe (mit 12 Bänden + 4 Novellen) und die Tales of Partholon Reihe (mit 5 Büchern) komplett gelesen, außerdem 4 Bände der Mythica Bücher und eine Novelle, Die Zeitengängerin habe ich noch auf dem SuB liegen. Das wären dann zusammen auch stolze 27 Bücher

3. Auch von Lara Adrian habe ich einige Bücher zu Hause: nämlich 20 Bücher
(18 Bände aus der Midnight Breed Reihe (inlusive ein paar Novellen und einem Begleitbuch) und die ersten beiden Bände der Masters of Seduction Reihe)


4. Von Mary Janice Davidson habe ich schon einige Bücher gelesen: 15 Bücher (10 Bände aus der Betsy Taylor Reihe, jeweils 2 Bände aus der Meerjungfrauen-Trilogie und aus der Alaskan Royals Reihe und ein Werwolfbuch)

5. Wenn ich mich nicht komplett irre, kommt nun J.K. Rowling mit 13 Büchern
(7 Harry Potter Bände + 3 Begleitbücher + die beiden illustrierten Bücher + sie ist Co-Autorin von Harry Potter und das verwunschene Kind)

6. Mit 10 Büchern teilen sich diesen Platz mit 10 Büchern gleich 3 Autorinnen:
Jeaniene Frost (Cat & Bones und Spin-Off Bücher)
Joy Fielding mit diversen Einzelbänden
Die Bücher von Nalini Singh (6 Bücher aus der Gestaltwandler-Reihe und 4 aus der Gilde der Jäger) sind leider alle noch ungelesen, obwohl die Bücher genau meinen Geschmack treffen müssten 🙈

9. Von Sophie Kinsella befinden sich 8 Bücher in meinem Besitz, nämlich die gesamte Shopaholic-Reihe

10. Und last but not Least habe ich noch zwei Autorinnen, die mit jeweils 7 Büchern in meinem Regal vertreten sind:
Nina Blazon mit diversen Einzelbänden, von denen ich aber noch nicht alle gelesen habe und von
Cassandra Clare habe ich 6 Bücher der Chroniken der Unterwelt und Lady Midnight. Ihre weiteren Bücher stehen allerdings alle auf meiner Wunschliste, da ich ihre Welt um die Schattenjäger einfach genial finde



Ich bin ein großer Fan von Reihen wie es aussieht 😉 Von welchem Autor habt ihr die meisten Bücher im Regal? Ich weiß, dass zum Beispiel Terry Pratchetts Scheibenwelt auch sehr viele Bände umfasst, habe aber noch kein Buch von ihm gelesen 🙈



Kommentare:

  1. Hallihallo :)

    Wir haben heute nichts gemeinsam und ich muss auch sagen, es steht hier kein einziges Buch von deinen genannten Autoren in meinem Regal, außer einem: Ein plötzlicher Todesfall von J.K. Rowling :D

    Unseren Beitrag findest du HIER

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend,
    danke für deinen Besuch. Ohja, wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben *gg*
    Die Chroniken der Unterwelt habe ich alle gelesen, aber damals immer nur ausgeliehen, meiner Tochter habe ich jetzt die Ersten drei Bände geschenkt :) dann kann ich die aauch nochmal lesen :)
    Die Cat & Bones Bücher hatte ich auch mal geliehen, allerdings nur die ersten 4 Bände, danach hab ich das aus den Augen verloren. Und die Fallen Angels Serie habe ich mit dem 2. Band abgebrochen, die fand ich nicht ganz so gut.
    Harry Potter habe ich natüürrlich auch alle gelesen, allerdings stehen die alle beim Töchterchen im Regal, inkl. Begleitbände (Quidditch im Wandel der Zeit usw.). Sie ist begeisterte Harry Potter Leserin und jetzt natlch ach Fantastische Tierwelten :)
    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Rowling haben wir ja gemeinsam, aber bei den anderen schauts bei mir eher mager aus *lach*
    Allerdings bin ich seit kurzem ein Fan von Nina Blazon - bisher hab die vier Faunblutbücher von ihr, aber ich möchte definitiv noch andere von ihr ausprobieren ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Liebe Bücherfreunde,
mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Aktuell ist es mir (noch) nicht möglich, die ab Mai geforderte Checkbox einzubauen.
Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst.
Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden. Mehr Informationen gibt es in der Datenschutzerklärung