[#WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Buecher.de, Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich werde für meine Beiträge nicht bezahlt und veröffentliche sie aus freien Stücken heraus. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, mache ich dies bereits im Titel eines Posts deutlich. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst. Auch wenn es sich bei einem Buch um ein Rezensionsexemplar handelt, spiegelt meine Rezension meine persönliche, nicht beeinflusste Meinung wider.

Dienstag, 7. November 2017

[Gemeinsam Lesen] #7

heute bin ich gerne mal wieder bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzen-Bücher dabei und möchte euch zeigen, was ich gerade lese.


1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade:
Seite 58/272
Klappentext:
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?

und dann lese ich noch:
 Seite 142/320
Klappentext:
Seine Herausforderung? Sie um den Finger wickeln und ins Bett bekommen.
Ihre Herausforderung? Den Spieß umdrehen und sein Herz brechen.
Doch das Schicksal ändert den Lauf dieses Spiels.

Für Maddie Stevens ist es Hass auf den ersten Blick. Der arrogante und selbstverliebte Playboy Braden verkörpert alles, was sie verabscheut. Warum um Himmels willen geht sie also auf die Wette ihrer Freundinnen ein, dem Playboy eine Lehre zu erteilen?
Braden Carter findet das schüchterne Mädchen aus New York vom ersten Moment an heiß. Er würde alles für eine Nacht mit ihr tun – sogar bezahlen. Als seine Freunde ihn dazu anstacheln, Maddie nach allen Regeln der Kunst zu verführen, sagt er sofort zu. Denn das ist genau, was er will: Sex.

Doch Maddie ist mehr als eine atemberaubende Schönheit. Ohne es zu wollen, entwickelt Braden Gefühle für das zerbrechliche Mädchen mit den strahlend grünen Augen. Und auch Maddie muss sich eingestehen, dass hinter der Fassade des Aufreißertyps mehr ist. Braden ist charmant und lustig – ein Typ zum Verlieben eben, dessen Aussehen ihr fast den Verstand raubt. Das Spiel gerät außer Kontrolle, denn vielleicht, vielleicht sind beide genau das, was der andere braucht.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Morgentau: Ich sitze zwischen Sol und Aviv, während uns die Wand gegenüber einen sehr alten Film von einer Geschichte zeigt, in der Maschinen die Welt übernommen haben.
Spiel ohne Regeln: "Vergiss deinen Schlafanzug!"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Morgentau: Da mir die No Return Dilogie von Jennifer Wolf so gut gefallen hat (Rezension Teil 1 und Teil 2), wollte ich unbedingt auch andere Bücher der Autorin lesen. Da ich aber noch nicht so weit bin, kann ich bisher noch nicht viel zum Buch sagen.Aber bisher gefällt mir das Buch und die Grundidee dahinter recht gut.
Spiel ohne Regeln: Ich habe relativ lange gebraucht, um in die Geschichte rein zu kommen. Vermutlich lag das daran, dass ich einfach mit den Protagonisten nicht so recht warm wurde. Mittlerweile gefällt es mir, haut mich aber auch nicht komplett aus den Socken.

4. Gibt es eine übergeordnete Thematik, die du in Büchern besonders magst und bevorzugt liest?
Ich mag Bücher in Camps, Internaten, Akademien etc. sehr gerne und hatte da glaube ich bisher noch kein Buch, das mir mit einem solchen Setting nicht gefallen hat. Aber insgesamt bin ich da wirklich aufgeschlossen und gebe (fast) allem eine Chance.

Kommentare:

  1. Hey Jessy :)

    Morgentau habe ich schon gelesen und geliebt ;) Das andere Buch kenne ich noch nicht, schaue ich mir aber gleich mal genauer an :)
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern viel Spaß :D

    Akademien lese ich auch mal ganz gerne. Aber prinzipiell suche ich meine Bücher eher nach Genre aus.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      mir gefällt Morgentau auch immer besser :)
      Ich wähle auch eher nach dem Genre aus, aber bei Akademie-Geschichten wurde ich bisher noch nicht enttäuscht ;)

      Liebe Grüße
      Jessy

      Löschen
  2. Hallo Jessy,

    von deinen Büchern kenne ich noch keines. Bei Morgentau bin ich mir noch nicht so ganz sicher, ob es was für mich wäre. Aber Spiel ohne Regeln schau ich mir gleich mal genauer an.

    Akademien, Campus/College bieten echt immer tolle Geschichten, das lese ich auch total gerne.

    Dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina!

      Bisher gefällt mir Morgentau wirklich gut. Die Geschichte ist interessant und die Protagonisten sind richtig cool :)

      Liebe Grüße
      Jessy

      Löschen
  3. Hallo Jessy,
    Morgentau habe ich schon gelesen, die restlichen Bücher der Reihe allerdings noch nicht, obwohl es mir richtig gut gefallen hat.
    "Spiel ohne Grenzen" liegt auf meinem SuB.
    Oh ja, Schulen, Akademien und Camps mag ich auch sehr gerne.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine!

      Der zweite Band der Jahreszeiten-Reihe wartet hier schon auf seinen Einsatz. Mal sehen, ob ich dann wirklich direkt weiter lese ;)

      Liebe Grüße
      Jessy

      Löschen
  4. Hallo Jessy!

    Das Cover von deinem ersten Buch gefällt mir sehr gut. Schade das es nicht mein Genre ist. Das andere Buch habe ich schon gelesen. Ich fand es gut, aber auch mich hat es nicht besonders gepackt.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny!

      Oh ja, das Cover von Morgentau ist wirklich wunderschön :)
      Und leider konnte mich das Buch von Emma Hart noch immer nicht so richtig mitreißen. Es ist zwar ganz ok für zwischendurch, aber irgendwas fehlt mir hier einfach.

      LG Jessy

      Löschen
  5. Hei Jessy

    Danke für deinen Besuch. Morgentau hab ich seit Ewigkeiten auf der Wunschliste ^^ Viel Spass dir noch mit deinen Büchern!

    Witzig, Bücher mit Internaten etc. mag ich eher weniger, da gibt es nur Harry Potter für mich, der Rest kann mich meist nicht überzeugen.

    LG
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy,

      den Wunsch solltest du dir unbedingt erfüllen. Das Buch ist der Wahnsinn *.*

      Liebe Grüße
      Jessy

      Löschen
  6. Hallo Jessy,

    Morgentau möchte ich schon lange lesen, das Cover gefällt mir unheimlich gut.
    Spiel ohne Regel klingt sehr interessant, dass merke ich mir.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Mara


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,

      ja das Cover zu Morgentau ist wirklich hübsch. Und die Geschichte ist auch echt toll, also lass das arme Buch nicht mehr allzu lange warten ;)

      LG Jessy

      Löschen
  7. Guten Abend Jessy
    deine aktuelle Bücher kenne ich nicht.

    Stimmt die Bücher mit Camps, Schule und Internat sind nicht schlecht.
    Die lese ich sehr gerne.
    Hier ist mein  Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/11/gemeinsam-lesen-11.html
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      ja die Bücher sind immer cool, da sie ein ganz spezielles Setting haben, das ich sehr mag.

      Liebe Grüße
      Jessy

      Löschen

Liebe Bücherfreunde,
mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Aktuell ist es mir (noch) nicht möglich, die ab Mai geforderte Checkbox einzubauen.
Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst.
Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden. Mehr Informationen gibt es in der Datenschutzerklärung